Heim > Nachricht > Unternehmens Nachrichten

Import- und Exportunternehmen nahmen an der zweiten Phase der 135. Canton Fair Home Furnishings Exhibition teil

2024-05-09

Die zweite Phase der 135. Canton Fair Home Products Exhibition findet vom 23. bis 27. April 2024 in Guangzhou statt. Um das „goldene Zeichen“ der Canton Fair voll auszunutzen, nutzen Sie Chancen, ergreifen Sie Aufträge und expandieren Sie energisch Die unabhängig entwickelten Produkte des Unternehmens sind Außenhandelsgeschäftsprojekte. Als alteingesessenes kommunales Außenhandelsunternehmen im Staatsbesitz legt das Import- und Exportunternehmen großen Wert auf die sorgfältige Organisation und Vorbereitung der Ausstellung. Arbeiten wie Ausstellungsaufbau und Ausstellungsbeteiligung. Wir entwickeln die Kundenentwicklungsplattform von Canton Fair weiter und streben danach, neue Geschäftsdurchbrüche zu erzielen.

An dieser Ausstellung beteiligte sich das Außenhandelsteam für Import und Export mit mehr als 60 Bambus-Haushaltsprodukten in 5 Kategorien, darunter Essstäbchen-Geschenksets, Bambus-Küchenzubehör, Aufbewahrungszubehör aus Bambusstoff, Aufbewahrungszubehör aus Bambus und Bambusmöbel. Mit ihrer Sicherheit, Professionalität und Energieeinsparung ziehen die qualitativ hochwertigen Produkte und Dienstleistungen viele in- und ausländische Käufer aus dem In- und Ausland zum Anschauen, Verhandeln und Beraten an.

Während der Ausstellung empfing das Ausstellungsteam Händler aus der ganzen Welt, darunter den Vereinigten Staaten, Deutschland, Frankreich, Russland, Südkorea und Japan, herzlich, stellte den Händlern geduldig die ausstellenden Produkte vor und baute durch den Austausch von Visitenkarten Kontaktkanäle auf. Hinzufügen von WeChat- und Push-E-Mail-Adressen. Gleichzeitig laden wir auch besonders alte Kunden aus den USA ein, zur Besichtigung vor Ort an den Stand des Unternehmens zu kommen.

Diese Ausstellung empfing insgesamt mehr als 200 Einkäufer und Lieferanten, kontaktierte mehr als 80 interessierte Kunden und erreichte vorläufige Angebotsabsichten für mehr als 30 Personen, darunter viele große Supermarkteinkäufer aus Ländern wie Deutschland und den Vereinigten Staaten. Die Qualität der Händler konnte im Vergleich zu den Vorjahren weiter verbessert werden. Und es wurde der erste Vor-Ort-Transaktionsauftrag erteilt, der der Entwicklung des Unternehmens zu einem selbst betriebenen Außenhandelsexportgeschäft Vertrauen und Vitalität verlieh.

Im nächsten Schritt wird das Import- und Exportunternehmen die Kundeninformationen umfassend klären und durch eine Kombination aus „Online + Offline“-Methoden wie E-Mails, WeChat, Telefonanrufen usw. weiterhin gute Arbeit bei Kundenbesuchen und Entwicklungsarbeiten leisten Vor-Ort-Inspektionen und der weitere Ausbau des selbst betriebenen Außenhandelsgeschäfts auf Mit Innovation als Motor und Qualität als Eckpfeiler werden wir unseren Kunden umfassendere und qualitativ hochwertigere Dienstleistungen bieten und uns bemühen, eine neue Situation in der Transformation zu schaffen und Entwicklung des Außenhandelsgeschäfts des Unternehmens.


We use cookies to offer you a better browsing experience, analyze site traffic and personalize content. By using this site, you agree to our use of cookies. Privacy Policy
Reject Accept